Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Kleinschwarzenlohe

Kleinschwarzenloher Feuerwehr erhielt neuen „Mannschaftstransporter“

Einsatzfahrzeug mit vielen Hilfsgeräten für die Helfer

Kleinschwarzenlohe – Fast auf das Datum genau vor einem Jahr erhielten die Ortswehren Neuses und Sperberslohe neue Tragkraftspritzen – und auch 2019 hat die Gemeinde ihr Erneuerungsprogramm für die Ausstattung der Ortswehren fortgesetzt: Als Ersatz für ihr 25 Jahre altes MZF (Mehrzweckfahrzeug) hat die Feuerwehr Kleinschwarzenlohe von Bürgermeister Werner Langhans jetzt einen MTW (Mannschaftstransportwagen) erhalten. Um die Anschaffungskosten günstiger zu gestalten, erfolgte die Neuanschaffung als gemeinsamer Auftrag mit zwei baugleichen Modellen für Feuerwehren in der Gemeinde Rohr.

Der jetzt an die Kleinschwarzenloher Feuerwehrführung offiziell übergebene „Mannschaftstransportwagen“ (MTW) auf VW T6-Basis mit Mittelhochdach ersetzt bei der Ortswehr ein 1994 angeschafftes „Mehrzweckfahrzeug“. Mit seiner technischen wie räumlichen Ausstattung erfüllt er die gleichen Aufgaben wie sein Vorgänger: Mit dem MTW können kleinere technische Geräte, Einsatzmittel und auch die Feuerwehrmannschaft zum Einsatzort wie zu Übungs- und Ausbildungsveranstaltungen transportiert werden und bei Bedarf kann das Fahrzeug im Einsatzfall für Einsatzleitungszwecke verwendet werden.

Gemeinsam mit Kreisbrandmeister Christian Mederer übergab 1.Bürgermeister Werner Langhans jetzt am Rathaus das neue Einsatzfahrzeug und wünschte der Kleinschwarzenloher Feuerwehr, dass sie stets unfallfrei mit dem MTW beim Einsatz helfen könne und der Wagen auch im Ausbildungsbereich hilfreich ist. KBM Christian Mederer schloß sich gern diesen Wünschen an und erläuterte kurz einige technische Daten. Die günstige Neuanschaffung, so Werner Langhans, sei auch möglich gewesen, weil sie als gemeinsamer Auftrag für drei Fahrzeuge der Gemeinden Rohr für deren Ortswehren Regelsbach und Gustenfelden und bei Wendelstein für Kleinschwarzenlohe beschlossen und staatlich bezuschusst wurde.            (jör)

Foto (jör): Bürgermeister Werner Langhans übergab gemeinsam mit Kreisbrandmeister Christian Mederer mit besten Wünschen offiziell einen neuen „Mannschaftstransportwagen“ an die Kleinscharzenloher Feuerwehr, für die 2.Kommandant Martin Kohlert (Mitte) gern die Schlüssel entgegennahm. Der „MTW“ ersetzt in der Ortswehr ein inzwischen 25 Jahre altes Mehrzweckfahrzeug.

Facebook: Freiwillige Feuerwehr Kleinschwarzenlohe